Tanklöschfahrzeug 3000 (früher TLF 16/25)

Florian Oldenburg -Land 14/23-04

 

 

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN 14.224 LA-LF
  • Motorleistung: 162 kW bei 2.400 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.500 kg
  • Leergewicht: 7.800 kg
  • Achslast vorn / hinten: 4.500 / 9.000 kg
  • Länge: 7.500 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.200 mm

Aufbau: Metz Feuerwehrtechnik GmbH & Co. KG Karlsruhe

Erstzulassung: 15.02.2001

 

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 16/8 (1.600 l/min bei 8 bar)
  • Löschwassertank 2.800 Liter
  • manueller Lichtmast mit 2x 1.000 Watt Strahlern

Beladung u.a.:

  • 4 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum
  • 6 Warnkleidung
  • 4 Hitzeschutzkleidung
  • Beleuchtungssatz
  • Stromerzeuger
  • Motorsäge
  • Tauchpumpe
  • Lüfter Tempert
  • Feuerlöscher ABC Pulver 12 kg
  • Mittelschaumpistole
  • Schaumstrahlrohr M4
  • Schaumrohr S4
  • Zumischer Z4
  • 6 Schaummittelkanister je 20 Liter
  • Schnellangriffshaspel Niederdruck mit Pistolenstrahlrohr
  • 6 Saugschläuche
  • 4 Schlauchtragekörbe mit 12x C-15