Aktuelle Informationen



Baumkrone auf Straße

 

Datum: 17.09.2019

Alarmzeit: 15:28 Uhr

Einsatzort: Dünsen, Maikampweg

Fahrzeuge:  RW, TLF, HLF

Weitere Kräfte: keine

 

Die Feuerwehr Harpstedt wurde am Nachmittag zu einem Einsatz mit dem Stichwort "größere Baukrone auf Straße" alarmiert.weiter


Rauchmelder

 

Datum: 10.09.2019

Alarmzeit: 21.02 Uhr

Einsatzort: Schützenweg, Harpstedt

Fahrzeuge:  TLF, HLF

Weitere Kräfte: keine

 

 Der Übungsdienst war gerade vorrüber, da wurde die Feuerwehr Harpstedt zu einem Einsatz in die Straße Schützenweg in Harpstedt alarmiert. 15 Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. weiter


Heißausbildung im Red Dragon

 

Am Samstag den 7. September machten sich 5 Kammeraden auf den Weg in die Rauchgasdurchzündungsanlage (RDA) des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes (OFV) an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Loy. weiter


Flächenbrand mittel 

 

Datum: 25.07.2019

Alarmzeit: 15.38 Uhr

Einsatzort: Klosterseelte, Bremer Weg

Fahrzeuge:  ELW, TLF, HLF, RW, SW

Weitere Kräfte: Feuerwehr Kirch- und Klosterseelte, Dimhausen

 

 Die Feuerwehren Harpstedt, Kirch- und Klosterseelte und Dimhausen wurden zu einem Flächenbrand alarmiert. Im Grenzbereich zwischen Klosterseelte und Katenkamp sollte ein Getreidefeld samt Mähdrescher brennen. weiter


Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 

Datum: 14.07.2019

Alarmzeit: 12.46 Uhr

Einsatzort: Klosterseelte, Im Dorfe (Bremer Weg)

Fahrzeuge:  ELW, TLF, HLF, RW

Weitere Kräfte: Feuerwehr Kirch- und Klosterseelte, Rettungsdienst aus dem LK Oldenburg und LK Diepholz, Polizei

 

Die Feuerwehren Harpstedt und Kirch- und Klosterseelte wurden am Sonntagmittag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. weiter


Brandmeldealarm

 

Datum: 11.07.2019

Alarmzeit: 15.07 Uhr

Einsatzort: Harpstedt, Himmelsthür Wohnprojekt

Fahrzeuge:  ELW, TLF, HLF

Weitere Kräfte: Polizei

 

Am Donnerstag Nahmittag wurde die Feuerwehr Harpstedt zum Brandmeldealarm zum Wohnprojekt der Himmelsthür in Harpstedt alarmiert .weiter


Gebäudebrand groß

 

Datum: 05.07.2019

Alarmzeit: 06.19 Uhr

Einsatzort: Winkelsett

Fahrzeuge:  ELW, TLF, HLF, SW, RW

Weitere Kräfte: Feuerwehren Beckeln, Colnrade, Groß Ippener, Wildeshausen, Kirchseelte und Prinzhöfte-Horstedt, Polizei, Rettungsdienst, Abrissbagger von Scheele

 

Am 05. Juli um 06:19 Uhr wurden die Feuerwehren Harpstedt, Colnrade und Beckeln zum Stichwort ,,Mittelbrand'' alarmiert, da in einem Putenstall Stroh brennen sollte. weiter


Flächenbrand klein - Rundballenpresse 

      

Datum: 04.07.2019

Alarmzeit: 18:57 Uhr

Einsatzort: Winkelsett

Fahrzeuge: ELW, TLF, HLF, SW

Weitere Kräfte: Feuerwehr Beckeln, Feuerwehr Colnrade, Polizei

Am Abend des 04. Juli wurde die Feuerwehr Harpstedt erneut zu einem Flächenbrand alarmiert. Um 18:57 Uhr alarmierte die Leitstelle Oldenburg die Feuerwehren Harpstedt, Beckeln und Colnrade mit dem Stichwort ,,Flächenbrand klein - Rundballenpresse''. weiter


Flächenbrand klein

 

Datum: 30.06.2019

Alarmzeit: 13:12 Uhr

Einsatzort: Nordstraße, Höhe Klein Amerika

Fahrzeuge: HLF, TLF, SW

Weitere Kräfte: Polizei

 

Die Feuerwehr Harpstedt wurde am Sonntag um 13:12 Uhr zu einem Flächenbrand im Bereich der Nordstraße, Richtung Klein Amerika, alarmiert. Dort sollte nach Angaben der Leitstelle Oldenburg die Berme brennen. weiter


Die Gefahr ''Auto''

 

Immer wieder liest man in der Zeitung, dass die Feuerwehr eine Scheibe eines Autos eingeschlagen hat, weil dort ein Hund oder ein Kind eingeschlossen war. Oftmals gehen die Eltern nur kurz einkaufen und denken sich, dass ihr Kind oder der Vierbeiner warten kann. DIESES VERHALTEN KANN TÖDLICH SEIN!     weiter


Waldbrandgefahr

 

Wir haben eine der höchsten Waldbrandstufen in der Region Harpstedt erreicht, denn Waldbrände stellen nicht nur in südlichen Gefilden eine große Gefahr dar. Auch in Deutschland ereignen sich jedes Jahr hunderte von Wald- und Flächenbränden. Waldbrände sind selten reine Naturereignisse.

 

Lesen Sie unbedingt unsere Hinweise. Klicken Sie auf weiter